Aktuelles

Tag des Dankes am 06.11.2016

 

 

Als großes Dankeschön für die tätkräftige Unterstützung am diesjährigen Tag der offenen Tür lud der Förderverein am 06.11.2016 Ehrenmitglieder des Vereins, aktive Mitglieder und alle Helfer, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, in das Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr Frei-Weinheim ein.

 

Zu Beginn begrüßte der 2. Vorsitzende Klaus Kirchhoff alle geladenen Gäste und bedankte sich im Namen des Fördervereins mit großen Worten für die zahlreiche Hilfe und Engagement.

 

Bei einem gemütlichen Beisammensein wurden vereinzelte Ehrenmitglieder für 25 Jahre bzw. 50 Jahre Mitgliedschaft im Förderverein vom 2. Vorsitzenden geehrt.

 

Das deftige Buffet bestehend aus Leberknödeln, Sauerkraut und Kartoffelpürree und Geschnetzeltem rundete den harmonischen Sonntag ab. Nachdem das reichliche Essen annähernd verdaut war, gab es auch noch ein reichliches Kuchenbuffet und Kaffee.

 

Wohl genährt ließen alle Gäste bei einem Tropfen leckerem Wein und guten Gesprächen den restlichen Tag ausklingen.

Tag der offenen Tür

Auch dieses Jahr freuen sich die Kameraden des Löschzuges III Sie zum Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen. Der Tag der offenen Tür findet am 13. und 14. August 2016 statt.

Bei Leckerem Kuchen, Bratwürsten und kalten Getränken stehen die Feuerwehrfahrzeuge zur schau bereit. Die Fragen zu den Fahrzeugen und der Ausstattung werden beantwortet und für die Kleinen gibt es wieder die Möglichkeit in einem Feuerwehrauto mitzufahren.
Also vorbeikommen und ein paar schöne Stunden mit Ihrer Feuerwehr verbringen.

Tag der offenen Tür

Auch dieses Jahr freuen sich die Kameraden des Löschzuges III Sie zum Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen. Der Tag der offenen Tür findet am 8. und 9. August 2015 statt.

Bei Leckerem Kuchen, Bratwürsten und kalten Getränken stehen die Feuerwehrfahrzeuge zur schau bereit. Die Fragen zu den Fahrzeugen und der Ausstattung werden beantwortet und für die Kleinen gibt es wieder die Möglichkeit in einem Feuerwehrauto mitzufahren.
Also vorbeikommen und ein paar schöne Stunden mit Ihrer Feuerwehr verbringen.

 

Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Frei-Weinheim 1896 e.V. findet am Samstag, den 28. März 2015 um 19:00 Uhr statt.

Vorweihnachtliche Überraschung – Siegerehrung des Luftballonwettbewerbes

 

Beim Tag der offenen Tür im August ist der Luftballonwettbewerb vor allem bei den kleinen Gästen sehr beliebt und zahlreiche Kinder schickten bunte Ballons mit Adresskärtchen in die Luft. Ganz ungewöhnlich in diesem Jahr war, dass trotz der vielen losgeflogenen Ballons nur ein einziges Antwortkärtchen zurück kam. Der Siegerballon ist bis in die Nähe von Erfurt geflogen, den ersten Preis dafür gewann eine kleiner Junge im Alter von 4 Jahren. Der zweite und dritte Preis wurde ausgelost, die glücklichen Gewinner waren 3 und 7 Jahre alt. Die Preisübergabe fand am 16. Dezember im Gerätehaus des Löschzuges III statt, die Preisgelder wurden von der Mainzer Volksbank gespendet und die Gewinner durften sich entsprechend des Gewinnes Sachpreise aussuchen.

IMG_1892 IMG_1889

 

Tag des Dankes beim Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Frei-Weinheim

 

Der traditionelle Kameradschaftsabend hat in diesem Jahr einen neuen Anstrich erhalten: der Förderverein hatte beschlossen, etwas Neues zu probieren und die Veranstaltung in die Mittagszeit zu verlegen. So kamen die Kameraden des Löschzuges III am 09. November ab 10.30 Uhr im Frei-Weinheimer Gerätehaus zusammen, um bei zünftigem Essen gemeinsam mit den Ehrenmitgliedern, Gästen und Helfern gemütliche Stunden zu verbringen und die Kameradschaft zu pflegen.

Im Rahmen dieser Feier wurden einige Ehrungen vorgenommen: Für 25jährige Mitgliedschaft im Förderverein wurden Monika Ade und Gerd Kemeter ausgezeichnet, auf 50 Jahre Mitgliedschaft kann Heinrich Stark zurück blicken.

Einige Jubilare waren leider verhindert, sollen aber dennoch genannt werden:

Thomas Streng, Thorsten Schewer und Hans Amberger – 25 Jahre Mitgliedschaft

Franz Schewer – 60 Jahre Mitgliedschaft im Förderverein.